Mitarbeitende

Dr. Lena-Maria Möller

Vertretung der Professur "Islamisches Recht" bis zu deren Wiederbesetzung

 

Arbeitsgebiete

    • Recht des arabisch-islamischen Raums, insb. islamisch geprägtes Familienrecht der Gegenwart
    • Islamisches Recht in Europa
    • Islam, Gender und Recht
    • Rechtsvergleichung
    • Arabische Golfstaaten

     

    wissenschaftlicher Werdegang

    2004-2010 Studium der Islam- und Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg und der Columbia University (New York City)

    2006 Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes

    2009 Forschungsaufenthalt am Center for Democracy, Toleration, and Religion, Columbia University

    2010-2013 Doktorandin am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

    Wintersemester 2013/14 Vertretungsprofessur (W1) für Islamwissenschaft in der Abteilung für Geschichte und Kultur des Vorderen Orients der Universität Hamburg

    2014-2019 Wissenschaftliche Referentin in der Forschungsgruppe: Das Recht Gottes im Wandel - Rechtsvergleichung im Familien- und Erbrecht islamischer Länder am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

    2015-2016 Mitglied der Forschungsinitiative "The Gulf Family", Center for International and Regional Studies, Georgetown University, Katar

    Sommersemester 2016 Vertretung der Professur für Islamisches Recht (Lehrstuhl Prof. Dr. Norbert Oberauer), Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Arabistik und Islamwissenschaft

    seit 2018 Mitglied der Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities

    seit 2019 Associate Editor und verantwortlich für die "Jurisprudential Trends"-section der Zeitschrift Arab Law Quarterly (Brill).

    Dissertation

    2014 Promotion an der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg; ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg und der Otto-Hahn-Medaille 2014.

     

    Mitgliedschaften

    • Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities
    • Commission on Legal Pluralism
    • Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient
    • Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht
    • Gesellschaft für Rechtsvergleichung
    • International Society for Islamic Legal Studies
    • Middle East Studies Association

    Publikationen (Auswahl)

    Yassari, N., Möller, L.-M., & Najm, M.-C. (Hrsg.) (2019). Filiation and the Protection of Parentless Children – Towards a Social Definition of the Family in Muslim Jurisdictions. Den Haag: Asser Press/Springer.
     
    Möller, L.-M. (2019). United Arab Emirates. In N. Yassari, L.-M. Möller, & M.-C. Najm (Hrsg.), Filiation and the Protection of Parentless Children – Towards a Social Definition of the Family in Muslim Jurisdictions. Den Haag: Asser Press/Springer, 351-372.
     
    Yassari, N., & Möller, L.-M. (2019). Synopsis. In N. Yassari, L.-M. Möller, & M.-C. Najm (Hrsg.), Filiation and the Protection of Parentless Children – Towards a Social Definition of the Family in Muslim Jurisdictions. Den Haag: Asser Press/Springer, 403-412.
     
    Möller, L.-M. (2018). Family Law in the GCC and the Best Interests of the Child: The Multiple Meanings of a Vague Legal Concept. Hawwa – Journal of Women of the Middle East and the Islamic World, 16, 309-332.
     
    Möller, L.-M. (2018). Law: Modern Family Law, 1800-Present: Gulf States. In S. Joseph, S. Gualtieri, K. Robinson, E. Shehabuddin, & Z. Zaatari (Hrsg.), Encyclopedia of Women and Islamic Cultures Online Edition. Leiden: Brill. doi:10.1163/1872-5309_ewic_COM_002149.
     
    Möller, L.-M. (2017). Überblick über das syrische Familienrecht. Das Standesamt, 70, 298-303.
     
    Möller, L.-M., & Yassari, N. (2017). Wenn Jugendliche heiraten – Die Minderjährigenehe aus rechtsvergleichender und international-privatrechtlicher Sicht. Kritische Justiz, 50, 269-285.

    Yassari, N., Möller, L.-M., & Gallala-Arndt, I. (Hrsg.) (2017). Parental Care and the Best Interests of the Child in Muslim Countries. Den Haag: Asser Press/Springer.

    Yassari, N., Möller, L.-M., & Gallala-Arndt, I. (2017). Synopsis. In N. Yassari, L.-M. Möller, & I. Gallala-Arndt (Hrsg.), Parental Care and the Best Interests of the Child in Muslim Countries. Den Haag: Asser Press/Springer, 325-353.
     
    Möller, L.-M. (2017). Anerkennung und Wirksamkeit islamisch geprägter Eheauflösungen in Europa: Anmerkungen zu OLG München, Beschluss vom 13.03.2018 - 34 Wx 146/14, den Schlussanträgen des EuGH-Generalanwalts Saugmandsgaard Øe vom 14.09.2017 und EuGH, Urteil vom 20.12.2017 - C-372/16 (Soha Sahyouni./. Raja Mamisch). Zeitschrift für Recht & Islam, 9, 9-15.
     
    Möller, L.-M. (2016). Improving Women’s Rights through Children’s Rights? The Reform of Custody Laws in Contemporary Muslim Jurisdictions. In M. Jänterä-Jareborg, & H. Tigroudja (Hrsg.), Women’s Human Rights and the Elimination of Discrimination / Les droits des femmes et l’élimination de la discrimination (Académie de droit international de la Haye). Leiden: Brill Nijhoff, 465-489.
     
    Möller, L.-M. (2016). Bahrain. In G. Robbers, & W. C. Durham (Hrsg.), Encyclopedia of Law and Religion. Leiden: Brill Nijhoff, 30-34.

    Möller, L.-M. (2016). Struggling for a Modern Family Law: A Khaleeji Perspective. In N. Yassari (Hrsg.), Changing God’s Law: The Dynamics of Middle Eastern Family Law. Abingdon: Routledge, 83-112.
     
    Möller, L.-M. (2015). An Enduring Relic: Family Law Reform and the Inflexibility of Wilāya. The American Journal of Comparative Law, 63, 893-925.
     
    Yassari, N., Möller, L.-M., & Gallala-Arndt, I. (2015). Introduction – Negotiating Parenthood in Muslim Countries: Changing Concepts and Perceptions. The American Journal of Comparative Law, 63, 819-827.
     
    Möller, L.-M. (2015). Die Golfstaaten auf dem Weg zu einem modernen Recht für die Familie? Zur Kodifikation des Personalstatuts in Bahrain, Katar und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Tübingen: Mohr Siebeck.
     
    Möller, L.-M. (2014). No Fear of Ṭalāq: A Reconsideration of Muslim Divorce Laws in Light of the Rome III Regulation. Journal of Private International Law, 10(3), 461-487.
     
    Möller, L.-M. (2011). Die neuen Familienrechtskodifikationen in den arabischen Golfstaaten Bahrain, Katar und Vereinigte Arabische Emirate. Das Standesamt, 64, 325-332.

    letzte Änderung: 31. Juli 2019