Leipziger Beiträge zur Orientforschung

Herausgegeben von Hans-Georg Ebert
Begründet von Günter Barthel
Verlag Peter Lang, Internationaler Verlag der Wissenschaften

Die Reihe Leipziger Beiträge zur Orientforschung widmet sich Themen und Problemfeldern der islamischen Welt in Vergangenheit und Gegenwart. Dabei werden unterschiedliche Disziplinen, Regionen und Methoden erfasst. Das Spektrum reicht von rechtlichen, historischen, religiösen, kulturellen, sprachlichen, politischen und sozial-ökonomischen Fragestellungen bis hin zu vergleichenden "area studies". Innerhalb der Reihe erscheinen die in Zusammenarbeit mit der "Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht e.V." herausgegebenen Tagungsbände. Die einzelnen Veröffentlichungen sollen das interkulturelle Verständnis fördern, neue Forschungsansätze aufzeigen und Ergebnisse wissenschaftlicher Untersuchungen präsentieren.

Band 1
Knörnschild, Lutz: Zur Geschichte der Nilwassernutzung in der ägyptischen Landwirtschaft von den Anfängen bis zur Gegenwart

Band 2
Fürtig, Henner / Müller-Syring, Rolf (Hrsg.): Ursachen gewaltförmiger Konflikte in der Golfregion. Internationale und zwischenstaatliche Faktoren

Band 3
Goldmann, Ingelore (Hrsg.): Beiträge zur Fachdidaktik Arabisch. Didaktische und methodische Probleme des modernen Arabischunterrichts

Band 4
Kühnel, Roland: Die sprachliche Situation an Hochschulen des Maghreb und die offizielle Sprachpolitik - Eine soziolinguistische Untersuchung

Band 5
Knaupe, Henk / Wurzel, Ulrich G.: Aufbruch in der Wüste. Die Neuen Städte in Ägypten

Band 6
Reuschel, Wolfgang †: Aspekt und Tempus in der Sprache des Korans

Band 7
Ebert, Hans-Georg: Das Personalstatut arabischer Länder. Problemfelder, Methoden, Perspektiven. Ein Beitrag zum Diskurs über Theorie und Praxis des Islamischen Rechts

Band 8
Pfullmann, Uwe: Politische Strategien Ibn Sa‘uds beim Aufbau des dritten saudischen Staates. Eine historische Studie unter besonderer Berücksichtigung deutschen Archivmaterials

Band 9
Ebert, Hans-Georg (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht

Band 10
Wünsch, Anja: Innenansichten ökonomischer Restrukturierung. Wirkungen und Wirksamkeit der Strukturanpassung in Jordanien, 1989-1999

Band 11
Hanstein, Thoralf: Islamisches Recht und Nationales Recht. Teil 1 / Teil 2. Eine Untersuchung zum Einfluss des Islamischen Rechts auf die Entwicklung des modernen Familienrechts am Beispiel Indonesiens

Band 12
Ebert, Hans-Georg / Hanstein, Thoralf (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht II

Band 13
Ebert, Hans-Georg / Hanstein, Thoralf (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht III

Band 14
Ebert, Hans-Georg: Das Erbrecht arabischer Länder

Band 15
Tellenbach, Silvia / Hanstein, Thoralf (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht IV

Band 16
Hinz, Almut: Die Sanktionen gegen Libyen. Sanktionen im modernen Völkerrecht und in der Staatenpraxis sowie ihre Anwendung am Beispiel Libyen

Band 17
Demir, Hüseyin: Die osmanischen Medresen. Das Bildungswesen und seine historischen Wurzeln im Osmanischen Reich von 1331–1600

Band 18
Maisel, Sebastian: Das Gewohnheitsrecht der Beduinen. Der Stellenwert von Urf in den Rechtsvorstellungen tribaler Gruppen im Norden der Arabischen Halbinsel

Band 19
Schneider, Irene / Hanstein, Thoralf (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht V

Band 20
Wehler-Schöck, Anja: Ehrenmorde in Jordanien – Ursachen und mögliche Gegenstrategien

Band 21
Ebert, Hans-Georg / Hanstein, Thoralf (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht VI

Band 22
Naeem, Naseef: Die neue bundesstaatliche Ordnung des Irak

Band 23
Ebert, Hans-Georg: Die Qadrî-Pâshâ-Kodifikation. Islamisches Personalstatut der hanafitischen Rechtsschule

Band 24
Ebert, Hans-Georg/Hefny, Assem: Der Islam und die Grundlagen der Herrschaft. Übersetzung und Kommentar des Werkes von Alî Abd ar-Râziq

Band 25
Nedim Zahirovic: Murteza Pascha von Ofen zwischen Panegyrik und Historie. Eine literarisch-historische Analyse eines osmanischen Wesirspiegels von Nergisi

Band 26
Hatem Elliesie (Hrsg.): Beiträge zum Islamischen Recht VII. Islam und Menschenrechte

Band 27
Salama, Ibrahim: Muslimische Gemeinschaften in Deutschland. Recht und Rechtswissenschaft im Integrationsprozess

Band 28
Gacanin, Sabaheta: The Persian Divan by Ahmad Khatem Aqovalizade

Band 29
Heckel, Martin (Hrsg.): Rechtstransfer. Beiträge zum Islamischen Recht VIII

Band 30
Ebert, Hans-Georg / Hanstein, Thoralf (Hrsg.): Heinrich Leberecht Fleischer – Leben und Wirkung. Ein Leipziger Orientalist des 19. Jahrhunderts mit internationaler Ausstrahlung

Band 31
Ebert, Hans-Georg / Hefny, Assem: Islamisches Zivilrecht der hanafitischen Lehre. Die zivilrechtliche Kodifikation des Qadrî Pâshâ

Band 32
Menhofer, Bruno / Otto, Dirk (Hrsg.): Recht nach dem Arabischen Frühling 

Band 33
Ebert, Hans-Georg (Hrsg.): Beiträge zum islamischen Recht X. Zu Ehren von Hilmar Krüger 

Band 34
Schneider, Irene / Hanstein, Thoralf: Beiträge zum islamischen Recht XI

Band 35
Ebert, Hans-Georg: Die Religiöse Stiftung im Islam (waqf) nach hanafitischer Lehre

Band 36
Tellenbach, Silvia / Hanstein, Thoralf: Beiträge zum islamischen Recht XII

Band 37
Backe, Beate / Hanstein, Thoralf / Stock, Kristina: Festschrift zu Ehren von Eckehard Schulz

Band 38
Makhlouf, Ahmed Gad: Das Konzept des kollektiven ‹‹iǧtihād›› und seine Umsetzungsformen

https://www.peterlang.com/view/product/85098

letzte Änderung: 29. Mai 2018