Prüfungsamt/-anmeldung

Benjamin Banik

Büro:
Geisteswissenschaftliches Zentrum
Beethovenstraße 15
Haus 5, Raum 0.06, 04107 Leipzig
Postanschrift intern: PF 140021

Sprechzeiten:
Di:  09:00-11:30 Uhr, 13:00-15:00 Uhr

Do: 09:00-11:30 Uhr und 13:00-15:30 Uhr
bzw. nach Vereinbarung

In der vorlesungsfreien Zeit findet nur die Sprechzeit am Dienstag statt.

Telefon: +49 341 97-37053
Telefax: +49 341 97-37348
E-Mail: benbanikif20@rz.uni-leipzigif20.de 
Prüfungsamt, Benjamin Banik

 

Aktueller Hinweis des Prüfungsamtes zur Überschreitung der Regelstudienzeit

Das Sächsische Hochschulgesetz regelt im Paragraphen 23, Absatz 4, Satz 2ff das Verfahren bei Überschreitung der Regelstudienzeit. Danach gelten alle Abschlußprüfungen, die nicht innerhalb von vier Semestern nach Ablauf der Regelstudienzeit abgelegt wurden, als erstmalig nicht bestanden. Bemessungsgrundlage ist das höchste Fachsemester Ihres Studienganges, nicht des einzelnen Faches. Da dieses Nichtbestehen eine gesetzliche Fiktion darstellt, werden Sie darüber nicht schriftlich informiert. Erstmalig nicht bestandene Prüfungen können innerhalb eines Jahres wiederholt werden. Bei Überschreitung der Wiederholungsfrist erlischt der Prüfungsanspruch. Bevor dann die Exmatrikulation erfolgt, wird Ihnen schriftlich durch den Prüfungsausschuß die Möglichkeit einer Anhörung eingeräumt.
Widerspruchsverfahren sind nur noch gegen den Bescheid des Studentensekretariates über die Exmatrikulation zugelassen.
Sollte bei Ihnen eine Überschreitung der Regelstudienzeit von vier oder mehr Semestern vorliegen, so setzen Sie sich bitte mit dem Prüfungsamt oder dem Prüfungsausschuß in Verbindung, um die Möglichkeiten eines erfolgreichen Studienabschlusses zu prüfen.

letzte Änderung: 14. August 2019